Gartenarbeit macht in dieser Jahreszeit Freude. Gerade jetzt ist es wunderbar, im Garten oder auf dem Balkon beschäftigt zu sein. Viele Bäume und Pflanzen färben ab und zu ihre Blätter und werfen sie dann ab, daher sind immergrüne oder winterfärbende Pflanzen sehr willkommen und… die Arbeit im Garten macht nachweislich glücklich.

Immergrüne Winterpflanzen

Im Sommer sitzen wir gerne im Garten, weil alles grün aussieht und blüht. Aber gerade im Herbst und Winter ist es schön, ganz stolz auf seinen Garten zu schauen und sich an all den immergrünen Pflanzen zu erfreuen, jede mit ihrer eigenen Blattfarbe. Dabei wird manchmal vergessen, dass Gärten im Herbst und Winter genauso grün und bunt sein können wie im Sommer.

Wie mache ich meinen Garten immergrün?

Dazu kombinieren wir verschiedene Pflanzenarten. Weil die Winter milder werden, ist immer mehr möglich. An den Sommerpflanzen haben Sie nicht nur länger Freude, auch die Winterblüher blühen immer früher oder zeigen früher ihre bunten Beeren. Jetzt, wo jeder wieder in seinem Garten arbeitet, sieht man deutlich, wo kahle Stellen fallen. Diese lässt sich besonders für Herbst und Winter schön mit pflegeleichten, farbenfrohen Pflanzen füllen. Gärten mit vielen Gräsern werden zum Beispiel allmählich weniger schön, sehen aber mit schönen anderen blühenden, farbenfrohen Pflanzen für die kommende Saison wieder toll aus.

Welche schönen ‘Winterpflanzen’ gibt es?

Mini-Koniferen kennen wir natürlich alle. Arten mit separaten Formen, Nadeln und in verschiedenen Farben. Einige bemerkenswerte Sorten sind:

Thuja plicata ‘Whipecord’, das ist eine Zwergsorte mit auffälligen, dünnen grünen Zweigen, die im Winter kupferfarben sind. Diese Art ist mit dem Baum des Lebens verwandt (schön als grünes Geschenk bei der Geburt, ein Baum, der mit dem Leben wächst).

Thuja Plicata Whypcord

Die Cryptomeria japonica ‘Little Champion’ hat eine frischgrüne Farbe, bleibt kompakt und ist bei Blumenarrangements als Grundlage für auffällige grüne Kreationen sehr begehrt.

Cryptomeria japonica Little Champion

Pflanzen mit farbigen Blättern findet man hier auch einiges, wie zum Beispiel die Photinia fraseri ‘Little Red Robin’. Es ist die verkleinerte Version der bekannten Photinia fraseri ‘Red Robin’. Die Pflanze bleibt schön kompakt, sodass sie in Pflanzkübeln und Kübeln auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon nicht fehl am Platz ist. Auffallend ist die rote Verfärbung und im Frühjahr überrascht diese Pflanze auch mit wunderschönen weißen Blüten.

Photinia Fraseri Red Robin Sinn

 

Der Viburnum burkwoodii ‘Conoy’, dieser immergrüne Schneeball wächst kompakt mit roten bis schwarzen Beeren im Herbst. Im Frühjahr blüht die Pflanze üppig mit weißen duftenden Blüten.

Schneeball burkwoodii ‘Conoy’

 

Auffällig und für einen geschützten Platz im Garten sehr gut geeignet ist die Koprosma ‘Inferno’, auch als Spiegelpflanze bekannt. Mit ihren satten, wunderschönen Farben von feurigem Orange bis zu tiefem Rot ist die Pflanze das ganze Jahr über ein Hingucker.

Leave a Reply

Your email address will not be published.